Person

Daiwei Li

M.A., M.A.

Doktorand

Bild von Daiwei Li Urheberrecht: Daiwei Li

Adresse

 

Lebenslauf

Daiwei Li hat an der Jiangsu Universität of Electronic Science & Technology Bauingenieurwesen studiert (B.A., 2007). Dannach machte er sein Master-Studium (2007-2010) an der Nordwesten Pädagogische Universität in der chinesischen Provinz Gansu. Das Thema der Masterarbeit lautete „Husserl´s Critique of Psychologism“. Daiwei Li absolvierte ein zweites Master-Studium (2012-2015) an der Philosophischen Fakultät der Tongji-Universität. Der Titel der Masterarbeit lautete: „Husserl´s Anti-Relativist Arguments Against Logical Psychologism“. Seit Oktober 2015 promoviert er an der an der RWTH Aachen bei Prof. Maria Elisabeth Reicher-Marek und wird gefördert durch CSC (China Scholarship Council).

Dissertationsprojekt

In seiner Arbeit behandelt er einige Probleme in der Psychologismus Debatte und die Frage, welche Haltung Husserl zu diesen Problemen einnimmt. Weiter geht er auf die Argumente ein, mit denen Husserl seine Position untermauert und versucht die Frage zu beantworten, ob seine anti-Psychologismus Theorie in Anbetracht dessen, dass sie bislang nur einen historischen Einfluss besaß, nichts zur gegenwärtigen Diskussion beitragen kann.